Vom g'schupften Ferdl bis zum Tröpferlbad.

Kinsky und Fernbach

Die SATYRIKER präsentieren:

„Vom g'schupften Ferdl bis zum Tröpferlbad“

Montag 24. Oktober, 16.00 Uhr    -    Ein Ausflug in die Welt des klassischen Kabaretts

Mit ihrem Programm „Vom g´schupften Ferdl bis zum Tröpferlbad“ sorgten die Schauspieler Karl Maria Kinsky und Peter Fernbach unter musikalischer Begleitung von Prof. Hans Hausl in den letzten Jahren österreichweit für volle Häuser. 

Mit Topnummern von Bronner & Wehle, Qualtinger, Kreisler sowie Pirron & Knapp zeigen die Kabarettisten eine Mischung aus politischer Parodie sowie pointierter Satire -   und beweisen gleichzeitig auf eindrucksvolle Art und Weise, wie heutig das sogenannte klassische Kabarett ist.                                        

Ort:  ACHTUNG! Wegen technischer Probleme musste der Aufführungsort leider kurzfristig geändert werden: KOMÖDIE AM KAI, Franz-Josefs-Kai 29, 1010 Wien                    

Dauer:  ca. 120 min, 1 Pause / Buffetbetrieb

Kartenpreis:  € 29,-   

Auf Grund der unterschiedlichen Platzverhältnisse sind noch Karten für die Veranstaltung erhältlich.

ACHTUNG: Wegen technischer Probleme musste der Veranstaltungsort leider kurzfristig geändert werden:

Komödie am Kai

Franz-Josefs-Kai 29, 1010 Wien